Lindenberg – Vor Tanzlokal mit Schreckschusspistole geschossen

waffe-42

Symbolfoto

Am Samstagabend, 11.06.2016, kurz vor Mitternacht, kam ein 51-jähriger Mann mit einer Schreckschusspistole vor eine Tanzbar in der Lindenberger Hauptstraße und feuerte im dortigen Eingangsbereich einen Schuss ab. Glücklicherweise wurde durch das ausgetretene Reizgas niemand der dort befindlichen Personen verletzt.

Der Mann konnte unmittelbar nach der Tat fixiert und festgenommen werden. Er wurde in Polizeigewahrsam genommen. Es erwartet ihn ein Verfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz.