Lindenberg – Radfahrer wird von Pkw erfaßt und schwer verletzt

Symboldbild - Pöppel

Symboldbild – Pöppel

Am Donnerstag Abend, 07.05.2015, fuhr ein junger Mann mit seinem Rad in Goßholz in Richtung des Fahrradweges.

Eine 21-jähriger Pkw-Lenkerin übersah den bevorrechtigen Radfahrer, der von links ihren Weg kreuzte und gegen das Auto prallte. Der Mann wurde über die Motorhaube geschleudert und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Dadurch erlitt er eine schwere Kopfverletzung und wurde mit Notarzt und Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Schaden beträgt 600 Euro.