Lindenberg – Motorradfahrer übersehen – Kradfahrer schwer verletzt

Lkrs. Lindau/Lindeberg | 19.05.2012 | 12-1081

RTW-BlaulichtSchwer verletzt wurde ein Motorradfahrer vom Rettungsdienst nach einem Sturz am Samstag, 09.05.2012, auf der Staufner Straße in Lindenberg, ins Krankenhaus gebracht. Eine Autofahrerin war nach links auf einen Parkplatz eingebogen und übersah dabei vermutlich den entgegenkommenden Kradfahrer. Dieser bremste stark ab und kam dabei zu Sturz. Da die Frau den Abbiegevorgang fortsetzte, kam es zu keiner Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Schaden am Motorrad beträgt ca. 1.000 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Lindenberg.

Anzeige