Lindenberg / B308 | Zwei mittelschwer Verletzte bei Verkehrsunfall

Unfall B308 Lindau (11)

RiRä

LINDENBERG. Am Montagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 308 ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 37-jähriger Autofahrer wollte auf Höhe Manzen in einer unübersichtlichen Rechtskurve, in großem Bogen in die Bundesstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 83-jähriger die B 308 in Richtung Lindenberg und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall auf den Unfallverursacher kam der Senior von der Fahrbahn ab und kam in einem angrenzenden Grundstück zum Stehen. Durch den Unfall wurden die beiden Unfallbeteiligten schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000,- €.
Aufgrund des Einsatzes von Polizei und Rettungsdienstes war die Fahrbahn für ca. eineinhalb Stunden gesperrt.