Lindenberg – 24-jährige Pkw-Lenkerin erfasst Kradfahrer (57) im Gegenverkehr

Lkrs. Lindau/Lindenberg | 27.08.2011 | 11-864

DRF-RettungshubschrauberZu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, 27.08.2011, um die Mittagszeit, auf der St 2378 zwischen Steinegaden und Zwirkenberg. Eine 24-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw in Richtung Lindenberg. In der ersten Rechtskurve, kurz nach der Argenbrücke, kam das Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der Pkw frontal gegen einen entgegen kommendes Motorrad.  Die Unfallverursacherin blieb bei dem Unfallgeschehen unverletzt. Der 57-jährige Kradfahrer musste mit schweren Brustkorbverletzungen und diversen Brüchen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Ravensburg geflogen werden. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 €. Das Motorrad wurde total zerstört. Der Schaden beläuft sich auf 7.000 €. Wegen der Unfallaufnahme und Versorgung des Verletzten war die Staatsstraße rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.

Anzeige