Lindau | Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf B31

FFW Lindau

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagnachmittag auf der B31 gekommen. Mehrere Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf der B31 kurz vor dem Tunnel Diepoldsberg. Aus bis lang ungeklärter Ursache geriet ein PKW in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW. Der genaue Unfallhergang muss durch die Polizei noch ermittelt werden. 

FFW Lindau