Lindau – Zwei Raubüberfälle geklärt – Täter festgenommen

Lindau/Bodensee + 11.11.2013 + 13-2061

Festnahme5Die zwei Raubüberfälle auf zwei Damen am Dienstag, 04.11.2013, und Donnerstag, 07.11.2013, in Lindau/Bodensee sind geklärt.
Bereits letzten Dienstag berichteten wir von einem Handtaschenraub auf eine Dame im Stadtgebiet Lindau.
Am Donnerstag, den 07.11.2013, gegen 18.30 Uhr, wurde eine weitere 62-jährige Dame überfallen. Ihr wurde beim Parkplatz der Spielbank in der Chellesallee ihre Handtasche entrissen. Die Geschädigte versuchte zunächst ihre Handtasche festzuhalten, sie fiel dabei auf den Boden und erlitt dabei eine Schürfwunde. In der Handtasche befanden sich fast 3.000 Euro sowie Handy und Bankkarten, die Handtasche selbst hatte einen Wert von ca. 10.000 Euro. Der Täter konnte zunächst entkommen. Die Polizeiinspektion Lindau leitete sofort Fahndungsmaßnahmen ein. Streifen der Polizeiinspektion Lindau, der Fahndung Lindau sowie der Bundespolizei Lindau konnten letztlich den Täter antreffen und festnehmen.

Bei seiner Vernehmung durch die Kriminalpolizeistation Lindau gab der 28-jährige osteuropäische Verdächtige beide Taten zu. Im Zusammenhang mit den Taten wurde ein weiterer 25-Jähriger festgenommen. Der Umfang seiner Tatbeteiligung muss noch geklärt werden

Beide Täter wurden am Freitag dem Haftrichter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl.

Anzeige