Lindau – Räuberische Erpressung – 31-Jähriger überfallen und zur Herausgabe des Handy`s aufgefordert

Polizei BlaulichtAm Samstag, 20.01.2018, gegen 03:15 Uhr nachts, wurde ein 31-jähriger Mann in der Bregenzer Straße in Lindau in der Nähe eines Heimwerkermarktes auf dem Nachhauseweg plötzlich von einem Mann am Kragen gepackt und mit der Faust in die linke Gesichtshälfte geschlagen. Neben diesem Angreifer stand noch ein zweiter Mann. Der Schläger forderte daraufhin die Herausgabe des Handys, was der überfallene Mann allerdings verweigerte. Daraufhin entfernten sich die zwei Männer unverrichteter Dinge zu Fuß.
Sie werden wie folgt beschrieben: dunkelhäutig, einer etwas kleiner, der andere etwas größer, beide trugen schwarze Mäntel und eine schwarze Mütze. Zu diesem Fall bittet die Kriminalpolizeistation Lindau unter Telefon 08382/910-0 um sachdienliche Hinweise.