Lindau – Polizei sperrt Hafenweihnachtsmarkt ab – Sturm deckte Hüttendächer ab

Feuerwehr Blaulicht SymbolbildAm Montagnachmittag, 11.12.2017, musste das Gelände des Weihnachtsmarktes am Lindauer Hafen geräumt und abgesperrt werden. Aufgrund von starken Sturmböen wurden die Dächer einiger Verkaufsbuden, die nicht geöffnet sind, teilweise abgedeckt. Da der Bereich jedoch auch bei geschlossenem Markt zugänglich ist, wurde der Bereich durch die Feuerwehr, die Polizei und Mitarbeiter des Stadtbauhofs geräumt und abgesperrt. Verletzt wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand.