Lindau – Körperliche Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft

Festnahme150Am frühen Mittwochabend, 06.01.2016, gerieten ein 33-jähriger und ein 26-jähriger Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Lindau/Bodensee in Streit.

Hintergrund des Streites war offenbar eine zu laut eingestellt Musikanlage. Der Konflikt mündete schließlich in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern, bei denen Beide leicht verletzt wurden. Der 33-Jährige gebar sich gegenüber den eingesetzten Beamten weiterhin aggressiv, so dass er in Gewahrsam genommen werden musste.

Gegen beide Personen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Da bei anfänglicher Meldung ein Messer benutzt worden sein soll, waren mehrere Streifenwagen im Einsatz. Dieser Verdacht bestätigte sich bislang aber nicht.