Lindau – Einbruch in Wohnhaus – Eigentümer kommt nach Urlaub zurück und informiert die Polizei

Symbolbild

Symbolbild

Nach der Rückkehr von einer einwöchigen Urlaubsreise stellten die Eigentümer am Samstag, 03.03.2018, gegen 19 Uhr fest, dass in ihr Haus am Lindauer Stadtrand eingebrochen wurde. Der oder die unbekannten Täter entwendeten Schweizer Franken, die in einem Geldbeutel verwahrt wurden. Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen übernahm die Spurensicherung.

Die Kriminalpolizei sucht dringend nach Zeugen und Hinweisen. Insbesondere geht es um verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge, die in Zusammenhang mit der Tat stehen könnten. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/9909-0 bei der Soko „Wohungseinbruch“ der Kriminalpolizei Kempten oder unter der Nummer 08382/910-0 bei der Kriminalpolizei Lindau entgegen genommen.