Lindau – Brand in Industriebetrieb – Abzug beginnt zu kokeln – Werksfeuerwehr kann Brand schnell ablöschen

24-09-2016_Biberach_Kirchberg_Brandschutzwoche_Brand-Werkstatt_Feuerwehr_Uebung_Poeppel_0013

Symbolbild

Am Mittwochmorgen, 09.11.2016, gegen 05.00 Uhr, wurde der Polizei Lindau ein Brand bei einer Firma in der Rickenbacher Straße in Lindau/Bodensee gemeldet. Vermutlich durch den technischen Defekt einer Schleifmaschine entzündete sich deren Dunstabzug. Dadurch kokelte das Kunststoffrohr und der Filtereinsatz durch.

Der Brand konnte durch die anwesenden Arbeiter selbstständig gelöscht werden. Nach Begutachtung der Werksfeuerwehr entstand ein minimaler Sachschaden. Verletzt wurde dabei niemand.