Lindau – Bewaffneter Raubüberfall auf OMV-Tankstelle

Lkrs. Lindau/Lindau | 10.04.2012 | 12-0793

Raubueberfall omv lindau pp-schwaben-sued-west new-facts-eu 01Am Samstag, 31.03.2012, gegen 5.35 Uhr, ereignete sich auf die OMV-Tankstelle in der Kemptener Straße in Lindau ein bewaffneter Raubüberfall. Es betraten zwei maskierte Täter die Tankstelle und bedrohten die Kassierer mittels eines schwarzen Trommelrevolvers und eines Messers. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Täter ihr Fluchtfahrzeug offensichtlich auf dem Parkplatz Blauwiese geparkt hatten. Vom Parkplatz Blauwiese gingen die beiden Täter im Vorfeld der Tat zu Fuß zur Kemptener Straße und flüchteten auf dem gleichen Weg wieder zurück. Beide Täter trugen bei ihrer Tatausführung schwarze Wollmützen / Sturmhauben mit selbst ausgeschnittenen Sehschlitzen.


Täter 1: Bekleidet mit dunkler Jeans – ohne Auswaschungen, braunen Schuhen und hellen Sohlenrändern. Als Oberteil trug er eine graue Stoffjacke – darunter ein dunkles Kapuzen-Shirt und schwarze Handschuhe.


Raubueberfall omv lindau pp-schwaben-sued-west new-facts-eu 02Täter 2: Eine auffallend schlaksige männliche Person. Bekleidet war der 2. Täter mit schwarzen Turnschuhen, auffällig ausgewaschener Jeans im Baggy-Style. Als Oberbekleidung trug er eine dunkelblaue oder schwarze Kapuzenjacke und ein helles Shirt.


Wer hat die abgebildeten Personen insbesondere auf dem Fußweg zwischen Parkplatz Blauwiese und der OMV-Tankstelle / Kemptener Straße oder sonst im Stadtgebiet gesehen?
Wer hat in der Zeit von 1.00 Uhr – 6.00 Uhr ein Fahrzeug auf dem Parkplatz Blauwiese festgestellt?
Die Polizei Lindau bittet um sachdienliche Hinweise unter 08382/910-0.

 

Raubueberfall omv lindau pp-schwaben-sued-west new-facts-eu 01

 

Raubueberfall omv lindau pp-schwaben-sued-west new-facts-eu 02

 

 

Anzeige