Lindau – Alkoholisierter Radfahrer transportiert vier Pizzas und stürzt

Lkrs. Lindau/Lindau + 28.03.2014 + 14-0449

polizei blaulicht tag new-facts-euDer Transport von vier Pizzas mit dem Fahrrad ist am Freitag Abend, 28.03.2014, gründlich schief gegangen. Ein 43-jähriger Mann aus Lindau war gegen 20.00 h mit vier Pizzakartons unter dem Arm auf dem Fahrrad seines Sohnes über den Sina-Kinkelin-Platz in Lindau/Bodensee gefahren. Aus noch unbekannten Gründen kam der Mann zu Fall. Schuld an dem Sturz könnte der schlechte technische Zustand seines Zweirades gewesen sein. So war z.B. die Hinterradbremse ohne Wirkung. Vielleicht lag es aber auch am schlechten Zustand des 43-Jährigen.

Während der Mann wegen seiner leichten Verletzungen am Unfallort behandelt wurde, konnten die aufnehmenden Polizeibeamten starken Alkoholgeruch in seiner Atemluft wahrnehmen. Ein Alkotest erbrachte dann auch einen Wert von über 2,2 Promille. Zur Blutentnahme und weiteren Behandlung kam der Gestürzte mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

 

Anzeige