Lindau – 80-jährige Rentnerin überfallen – 15 Euro Beute

Lkrs. Lindau/Lindau | 14.12.2011 | 11-1642

polizeiauto-40Am Mittwoch, 14.12.2011, gegen 17.30 Uhr, überfiel ein unbekannter Täter  im Stadtteil Lindau-Aeschach, Krölstraße, eine 80-jährige Seniorin. Die Geschädigte war mit ihrem Rollator unterwegs und  befand sich gerade an der Haustüre. Dort wurde sie von einem  jungen Mann angesprochen und dieser entriss ihr mit Gewalt die  Handtasche  . Die Seniorin stürzte durch die Tat mit dem Rollator zu Boden und zog sich hierbei eine Beinverletzung zu.  Sie wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus eingeliefert.
Der  Täter konnte mit der Beute, einer weinroten Handtasche mit 15 Euro Inhalt, unerkannt entkommen. Nach dem Täter wurde  sofort eine Fahndung mit mehreren Streifen eingeleitet.
Täterbeschreibung: Männlicher Täter, ca. 17- 18 Jahre alt, ca. 170 cm groß; er trug einen blauen Anorak und eine Schildmütze .
Die Ermittlungen zum Fall hat die Kriminalpolizei übernommen. Hinweise zur Tat nimmt die  Polizei in Lindau, Telefon 08382-9100, entgegen.

Anzeige