Leutkirch – Schwerer Badeunfall am Repisweiher – Person treibt auf Wasser

Lkrs. Ravensburg/Leutkirch + 20.08.2012 + 12-2006

DRF-friedrichshafen rettungsflugwacht new-facts-eu

UPDATE 23.08.2012

Die Frau ist am Dienstag, 21.08.2012, im Krankenhaus verstorben. Das Unglück ist auf einen medizinischen Umstand zurück zu führen.


Montag Nachmittag, 20.08.2012, gegen 17.00 Uhr, wurden Wasserwacht, DLRG, Feuerwehr und Rettungsdienst durch die Integrierte Leitstelle Oberschwaben alarmiert. Eine Frau trieb leblos auf dem Weiher. Aus Memmingen wurden zusätzlich Kräfte der Wasserrettung von Wasserwacht und DLRG mitalarmiert. Ein Rettungshubschrauber der DRF war ebenfalls verständigt worden.

Die Frau wurde noch am Unfallort notärztlich versorgt und schwebt in Lebensgefahr. Die Einsatzkräfte aus Memmingen konnten kurz nach ihrer Alarmierung abdrehen.


Anzeige