Leutkirch – Raub auf Tankstelle

Lkrs. Ravensburg/Leutkirch + 01.11.2012 + 12-2585

waffe-42Eine Tankstelle in der Wangener Straße in Leutkirch ist am Donnerstag Abend, 01.11.2012, bei einem Raub Ziel eines unbekannten Täters gewesen. Er erbeutete einen geringen Bargeldbetrag.

Der Räuber betrat kurz nach 19 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Zur Maskierung zog er sich dabei ein Halstuch über das Gesicht. An der Kasse bedrohte er die 65-jährige Verkäuferin mit einer Schusswaffe. Der Täter forderte Geld von ihr und ließ sich mehrere Geldscheine aushändigen. Anschließend verließ er das Geschäft und flüchtete in nördlicher Richtung.

Die Polizei leitete eine umfangreiche Fahndung nach dem Räuber ein. Trotz Einsatz mehrerer Streifenfahrzeuge und eines Spürhundes konnte der Täter unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Ravensburg hat noch am Abend ihre Ermittlungen aufgenommen.

Der Täter wird als etwa 20 Jahre alt mit schlanker Figur beschrieben. Er war etwa 1,80 Meter groß und hatte blonde Haare. Er sprach schwäbisch und trug eine dunkle Mütze oder Kapuze. Zur Maskierung benutzte er ein schwarzes Tuch. Die Oberbekleidung wies helle und dunkle Querstreifen auf. Außerdem trug er eine dunkle Hose. Über die Bewaffnung ist nichts Näheres bekannt.

Zeugenhinweise erbittet die Kriminalpolizei Ravensburg unter Telefon 0751/8030.


Anzeige