Leutkirch-Bettelhofen – Flugzeugabsturz fordert drei Todesopfer

01-09-2016_Ravensburg_Leutkirch_Bettelhofen_Flugzeugabsturz_drei-Tote_Polizei_Feuerwehr_Poeppel_0053

Foto: Pöppel

Am Donnerstag, 01.09.2016, gegen 13.00 Uhr, setzte eine viersitzige Sportmaschine ein Notsignal im Raum Leutkirch, Lkrs. Ravensburg, ab. Die Maschine war mit drei Personen besetzt. Das Signal konnte geortet werden. Die Integrierte Leitstelle Oberschwaben alarmierte die Feuerwehr Leutkirch, den Christoph 17 und einen weiteren Rettungshubschrauber. Von der Luft aus konnte die Unglücksstelle ausgemacht werden und die Einsatzkräfte nach Leutkirch-Bettelhofen gelotst werden. Beim Eintreffen konnte nur noch der Tod der drei Flugzeuginsassen festgestellt werden.

Die Unglücksstelle ist mittlerweile durch die Polizei weiträumig abgesperrt. Ermittler der Kriminalpolizei Ravensburg sind vor Ort, ebenso ein Sachverständiger der BFU.