Lengenwang – 25-jährige Pkw-Lenkerin prallt frontal mit Kleinlaster zusammen

Lkrs. Ostallgäu/Lengenwang + 04.06.2013 + 13-1012           

UPDATE

Die 28-jährige Frau verstarb am Mittwoch im Krankenhaus aufgrund ihrer schweren Verletzungen.

04-06-2013 ostallgau lengenwang unfall frontalzusammenstoss schwerstverletzt feuerwehr bringezu new-facts-eu20130604 titel

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag, 04.06.2013, gegen 16.10 Uhr, auf der Staatsstraße 2008 im Gemeindebereich von Lengenwang, Lkrs. Ostallgäu.

Zwischen den Gemeinden Sigratsbold und Balteratsried kam eine 28-jährige Frau aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Kleinlaster-Gespann zusammen. Die Pkw-Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Marktoberdorf und Rieder mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden. Mit schwersten Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in die Klinik nach Kaufbeuren in den Schockraum geflogen.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang sind noch nicht abgeschlossen.

 

Foto: Bringezu

 

Anzeige