Leipheim – Zivilstreife nimmt gesuchte Person fest

Lkrs. Günzburg/Leipheim | 07.05.2012 | 12-1234

schleierfahndungEine Fahndungsstreife der Autobahnpolizei Günzburg kontrollierte am Donnerstag, 07.06.2012, gegen 17.00 Uhr, einen Linienbus, der im internationalen Reiseverkehr unterwegs war. Dabei überprüften die Beamten einen 20-jährigen Mann. Die Abfrage ergab, dass er bereits in Italien Asyl beantragt hatte, der Antrag war jedoch von den italienischen Behörden abgelehnt worden. Nachdem er sich in Deutschland ohne Aufenthaltserlaubnis aufhielt und zudem noch zur Abschiebung im Fahndungssystem der Polizei ausgeschrieben war, wurde der Mann festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige