Leipheim – Wieder PaySafe-Codes an Tankstelle telefonisch abgefragt

Lkrs. Günzburg/Leipheim + 17.05.2013 + 13-0923           

paysafe-card pressefoto paysafeAm Freitag, 17.05.2013, 20.10 Uhr, rief eine unbekannte Täterin bei der JET-Tankstelle in der Günzburger Straße in Leipheim mit unterdrückter Rufnummer an und gab sich als Mitarbeiterin der Hauptgeschäftsstelle aus. Sie gab an, ein Software-Update online durchführen zu wollen. Hierzu seien acht PaySafe-Codes erforderlich. Die Angestellte der Tankstelle gab am Telefon acht PaySafe-Code zu je 30 Euro durch.

Diese Nummern wurden im Anschluss sofort durch Online-Käufe der unbekannten Täterin eingelöst. Eine Nummer konnte durch die verständigte Chefin der JET-Tankstelle noch rechtzeitig gesperrt werden. Bislang entstand ein Schaden von 210 Euro.

Anzeige