Legendärer Songwriter: Leonard Cohen ist tot

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Leonard Cohen ist tot. „Mit großer Trauer teilen wir mit, dass der legendäre Dichter, Songwriter und Künstler Leonard Cohen gestorben ist“, heißt es unter anderem auf der Facebookseite des kanadischen Singer-Songwriters. „Wir haben einen der produktivsten Visionäre der Musik verloren.“

Die Familie des mit 82 Jahren Verstorbenen bitte um Rücksichtnahme auf ihre Privatsphäre – die Beisetzung finde zu einem späteren Zeitpunkt statt. Cohen gilt als einer der herausragendsten Songwriter weltweit. Mit „Hallelujah“ und „Suzanne“ wurde er zum internationalen Star. In seinen jüngeren Jahren hatte der 1934 in Montreal geborene „Meister der Melancholie“ als Schriftsteller Romane und Gedichtbände veröffentlicht. Dann ging er nach New York und nahm 1967 das erste von insgesamt 14 Studioalben auf.