Legau – Urintest bringt Drogenkonsum ans Licht – Verkehrskontrolle

DrogenschnelltestAm Freitagnachmittag, 26.05.2017, wurde gegen 15.15 Uhr, ein 42-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei Legau, Lkrs. Unterallgäu, unterzogen. Hierbei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein durchgeführter Drogenvortest war positiv. Bei der weiteren Durchsuchung des Fahrzeuges konnten beim 34-jährigen Beifahrer Utensilien zum Drogenkonsum und Heroin aufgefunden werden.

Die Beiden Fahrzeuginsassen erwarten eine Anzeige wegen Fahren unter Einfluss von berauschenden Mitteln und eine Anzeige wegen illegalem Drogenbesitz.