Legau – Pkw-Fahrerin übersieht 17-jährigen Kradfahrer

Probstried - 17-jährige Kradfahrerin wird frontal tödlich von Pkw erfasst

Symbolbild

Am Mittwochabend, 12.04.2017, befuhr eine 48-Jährige mit ihrem Pkw die Haldergasse in Legau, in westlicher Richtung, und wollte nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 17-jähriger Leichtkraftradfahrer die Hauptstraße in nördlicher Richtung. Beim Linksabbiegen übersah die 48-Jährige den Leichtkraftradfahrer und es kam zum Zusammenstoß, wodurch der junge Mann über die Motorhaube zu Boden geschleudert wurde. Er wurde hierbei leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.