Legau – Holzverkleidung am Ofen sorgt für starke Rauchentwicklung

Lkrs. Unterallgäu/Legau + 16.03.2013 + 13-0474

16-03-2013 legau verrauchung wohnhaus feuerwehr-legau poeppel new-facts-eu20130316 titelGegen 13.40 Uhr am Samstag Mittag, 16.03.2013, wurde der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über Noturf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Hauptstraße von Legau, Lkrs. Unterallgäu, gemeldet.

Umgehend wurden die Feuerwehren Legau, Bad Grönenbach und Altusried alarmiert worden, zusätzlich wurde ein Rettungswagen und der Einsatzleiter Rettungsdienst mit entsandt.

Beim Eintreffen konnte die Rauchentwicklung bestätigt werden. Schuld daran war eine Holzplatte hinter einem Ofen, die zu kokeln begonnen hatte. Schnell hatten die eingesetzten Kräfte die Lage unter Kontrolle.



Anzeige