Legau – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Lkrs. Unterallgäu/Legau | 14.01.2012 | 12-0113

polizei-blaulicht20Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren legten am Donnerstag, 12.01.2012, gegen 21.45 Uhr, drei kleinere Baumstämme (ca. 10 cm im Durchmesser) über die gesamte Fahrbahn der Lautracher Straße in Legau auf Höhe einer Tankstelle. In diese Baumstämme fuhr ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer mit einem roten Pkw, vermutlich Opel. An diesem Fahrzeug ist offensichtlich ein Sachschaden entstanden. Der Fahrer hat sich aber bis jetzt nicht bei der Polizei gemeldet. Mindestens ein weiterer Pkw-Fahrer konnte nur durch eine scharfe Bremsung einen Aufprall auf die Baumstämme verhindern.
Der/die Geschädigten/Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen, Telefon 08331/100-0, zu melden.

Anzeige