Legau – Frau (44) erfasst 15-jährigen Rollerfahrer

Lkrs. Unterallgäu + 24.09.2013 + 13-1703

brk rtw sani new-facts-euIn den Mittagsstunden des Dienstag, 24.09.2013, ereignete sich in Legau, Lkrs. Unterallgäu, auf der Hauptstraße, ein Verkehrsunfall mit ca. 5.000 Euro Sachschaden und einem verletzten Verkehrsteilnehmer.

Ein 15-Jähriger befuhr die Hauptstraße in nördlicher Richtung mit seinem Kleinkraftrad und wollte nach links in die Schwabenstraße abbiegen. Eine 44-jährige Kfz-Lenkerin fuhr aus bisher ungeklärter Ursache von hinten auf das Kleinkraftrad auf. Der 15-Jährige wurde nach hinten geschleudert und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges und blieb anschließend am Boden liegen. Er wurde mit dem Rettungswagen nach Kempten ins Klinikum gefahren.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden.

 

Anzeige