Legau – Aufruhr bei Gemeinderatssitzung – Gemeinderäte genehmigen Bordellbetrieb im Ortskern

APRIL, APRIL 2015

Es wird natürlich kein Bordell in Legau, Lkrs. Unterallgäu, geben, dazu ist die Marktgemeinde Legau viel zu anständig und seriös. Wir bedanken uns bei den Löwen ´77, die uns während ihrer Prunksitzung im Januar die Idee geradezu aufgedrängt haben. Also liebe Legauer nicht böse sein, tragt es mit Humor.

24-01-15_Loewen-77_Legau_Unterallgaeu_Prunksitzung_Poeppel_new-facts-eu0806

Nach heftigen Diskussionen im Legauer Gemeinderat konnte Mittwoch Nacht, 01.04.2015, doch noch ein Kompromiss um das geplante Bordell erlangt werden. Der Gasthof darf nach ab 10.04.2015, täglich ab 22.00 Uhr als Bordell geöffnet werden. Die Leuchtreklame etc. darf auch erst nach 22.00 Uhr eingeschaltet werden. Rund 50 Frauen werden zukünftig in Legau ihren Geschäften nachgehen.