Legau – 85-jähriger Senior kommt mit Pkw von der Fahrbahn ab – Fahrer schwer verletzt

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Der Fahrer eines Pkw kam am Donnerstag, 07.05.2015, auf der Staatsstraße 2009 zwischen Lautrach und Legau, Lkrs. Unterallgäu, von der Fahrbahn ab und verunfallte an der Leitplanke.

Gegen 14.50 Uhr erreichte der Notruf eines zufällig hinzukommenden und ersthelfenden Arztes die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, nachdem ein Autofahrer nach einem Unfall schwer verletzt wurde.
Nach momentanem Kenntnisstand war der 85-jährige Senior auf der Staatsstraße von Lautrach in Richtung Legau unterwegs, und kam aus noch unklaren Gründen alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, weshalb sein Fahrzeug gegen die dortige Leitplanke stieß. Der vom ersthelfenden Arzt angeforderte Rettungsdienst brachte den vermutlich schwer Verletzten in ein Krankenhaus.

Sein Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden; der Gesamtsachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Die Staatsstraße musste für die medizinische Versorgung etwa 30 Minuten einseitig gesperrt werden.