Lautrach – Polizeitaucher suchen nach Beweismaterial in der Iller

Lkrs. Unterallgäu/Lautrach + 06.02.2014 + 14-0208

06-02-2014 unterallgaeu lautrach illerbeuren polizei taucher einbruch  poeppel new-facts-eu20140206 titel

Polizeitaucher der Technischen Einsatzeinheit (TEE) Dachau haben am Donnerstag, 06.02.2014, in Lautrach an der Iller nach Beweismaterial gesucht. Schwerpunkt der Absuche war das Umfeld um die Brücke zwischen Lautrach und Illerbeuren, Lkrs. Unterallgäu. Die Spezialisten der Technischen Einheit haben den Tauchbereich eingegrenzt und sorgfälltig abgesucht. Die Taucher waren auch erfolgreich und konnten zahlreiche Gegenstände bergen, bei denen geklärt werden muss, ob sie in Verbindung mit Straftaten stehen.

Die Tauchaktion steht im Zusammenhang mit dem Auffinden von diversen Aufbruchgerätschaften wie Trennschleifer und Hydraulikspreizer.

Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei Neu-Ulm geführt.


App-Hinweis


 

 

 

Anzeige