Laupheim – Pkw alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen

Lkrs. Biberach/Laupheim + 17.04.2013 + 13-0719

hydraulisches-rettungsgeraet new-facts-eu poeppelZu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag, 17.04.2013, gegen 16.30 Uhr, auf der K 7525 zwischen Obersulmetingen und Ingerkingen, Lkrs. Biberach.

Ein 18-jähriger Pkw-Lenker kam in einer langgezogenen Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Fahrzeug mehrmals und kam in einem angrenzenden Acker in Unfallendlage. Der alleine im Pkw befindliche Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem total beschädigten Wrack befreit werden. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Am Unfallort waren neben den Feuerwehren aus Laupheim und Obersulmetingen auch ein Notarzt, ein Rettungswagen und die Polizei aus Laupheim im Einsatz.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und zur Bergung des Fahrzeugs musste die Fahrbahn für ca. eine Stunde gesperrt werden.


Anzeige