Laupheim – 16-Jähriger bei Schulabschlussfest schwer verletzt

Lkrs. Biberach/Laupheim | 27.07.2011 | 11-637

Rettungsdiesnst-ArbeitEin Schulabschlussfest am Risskieswerk bei Laupheim hat am frühen Mittwoch, 27.07.2011, für einen 16-Jährigen im Krankenhaus geendet. Der Jugendliche stürzte gegen 2 Uhr von einem sechs Meter hoch gelegenen Verbindungssteg zwischen einem Kiessilo und einer Mischanlage. Er erlitt Frakturen und wurde erst in die Laupheimer Klinik und von dort in ein Krankenhaus nach Ulm gebracht. Der 16-Jährige hielt sich zusammen mit Klassenkameraden am Baggersee auf  um den Schulabschluss zu feiern. Dabei war auch Alkohol im Spiel. Anhaltspunkte auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Anzeige