Langenargen – Segelboot auf dem Bodensee vermisst

Lkrs. Lindau/Langenargen + 02.09.2012 + 12-2112

wasserwacht-26Sonntag Mittag, 02.09.2012, hatte ein 44-jähriger Kemptener mit seiner Begleiterin bei einer Segelschule in Wasserburg ein Segelboot bis zum frühen Abend gemietet. Nachdem das Boot nicht rechtzeitig zurück gebracht wurde, suchte der Bootsvermieter zunächst selbst erfolglos im Ostteil des Bodensees nach dem Boot. Kurz vor Anbruch der Dunkelheit alarmierte der Bootsvermieter die Polizei. Nach Absprache mit der Wasserwacht wurden die Wasserwachtboote aus Lindau und Nonnenhorn zur Suche auf den See entsandt. Das vermisste Segelboot wurde ca. eine Stunde später vor Langenargen von dem Wasserwachtboot aus Nonnenhorn angetroffen. Der Bootsführer und seine Begleiterin hatten die Zeit vergessen und gerieten dann in die Flaute.


Das motorlose Segelboot wurde durch das Wasserwachtboot aus Nonnenhorn nach Wasserburg geschleppt. Der Bootsführer des Segelbootes wurde mehrmals durch den Bootsvermieter und die Polizei vergeblich auf seinem Handy angerufen. Wäre der Kemptener an sein Handy gegangen, wären im die Abschleppkosten erspart geblieben.


Anzeige