Lamerdingen – Jugendliche überquer mehrfach Bahnstrecke

Lkrs. Ostallgäu/Lamerdingen + 14.10.2012 + 12-2425

A-RegionalbahnAm Sonntag Nachmittag, 14.10.2012, konnte eine aufmerksame Sparziergängerin vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren beim mehrfachen Überschreiten der stark befahrenen Bahnlinie Buchloe-Kaufering beobachten. Die Bahnstrecke wurde kurzzeitig gesperrt. Neben mehreren Streifen war auch ein Polizeihubschrauber und der Notfallmanager der Deutschen Bahn AG im Einsatz. Letztendlich konnten die Jugendlichen angetroffen und über ihre gefährliche Aktion belehrt werden. Es stellte sich heraus, dass die Jugendlichen lediglich Nüsse auf und neben der Bahnstrecke aufsammelten.

Über die Gefahren des Zugverkehrs waren sie sich wohl nicht bewusst. Die weitere Sachbearbeitung übernimmt die Bundespolizei in Rosenheim.

 

Anzeige