Lambsdorff: FDP wird bei Dreikönigstreffen Blick nach vorne richten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff ist zuversichtlich, dass seine Partei das anstehende Dreikönigstreffen dazu nutzen wird, um sich auf die künftigen Aufgaben zu konzentrieren. „Wir wollen den Blick nach vorne richten“, sagte Lambsdorff der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagsausgabe). Es müsse geklärt werden, was die Aufgabe der FDP sei.

„Die Antwort ist: Wir müssen für unsere rund fünf Millionen Wähler die Themen weiter entwickeln, mit denen wir in den Wahlkampf gezogen sind, also Digitalisierung, Bildung, Wirtschaft, Europa und Steuern.“ 2017 sei ein erfolgreiches Jahr für die FDP gewesen. „Wir sind mit Schwung wieder in den Bundestag eingezogen. Darauf wollen wir aufbauen“, so der FDP-Fraktionsvize. Das Dreikönigstreffen der Liberalen findet traditionell am Dreikönigstag (6. Januar) in Stuttgart statt. Seit seinen Anfängen hat sich das Treffen zu einer Großveranstaltung mit bundespolitischer Bedeutung entwickelt.

FDP-Parteitag 2017, über dts Nachrichtenagentur
Foto: FDP-Parteitag 2017, über dts Nachrichtenagentur