Länder für staatliche Anreize beim Kauf von Elektroautos

Elektroauto-Stromtankstelle von RWE, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Elektroauto-Stromtankstelle von RWE, über dts Nachrichtenagentur

Stralsund – Die Wirtschaftsminister der Länder haben den Bund aufgefordert, Anreize zum Kauf von Elektroautos zu schaffen. „Aufgrund der bislang geringen Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen sollen auch finanzielle Fördermöglichkeiten für Privatnutzer geprüft werden“, forderte Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchef Harry Glawe am Donnerstag zum Abschluss der Wirtschaftsministerkonferenz in Stralsund. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies sprach sich für eine staatlich finanzierte, pauschale Kaufprämie von 5.000 Euro aus.

Dieser Bonus sollte zunächst auf drei Jahre befristet sein. Nach dem Willen der Bundesregierung soll es bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen geben.

Über dts Nachrichtenagentur