Kubicki bezeichnet CDU-Generalsekretär als "Taubernuss"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Wolfgang Kubicki hat mit scharfen Worten auf Äußerungen des CDU-Generalsekretärs Peter Tauber reagiert. „Der CDU-Generalsekretär ist und bleibt eine Taubernuss“, sagte Kubicki am Sonntag. Zuvor hatte Tauber FDP-Chef Lindner mit dem Vizechef der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ verglichen.

„Mit seinen unverschämten Äußerungen hat sich Herr Tauber als ernstzunehmender Gesprächspartner endgültig disqualifiziert“, so Kubicki. Die Äußerungen Taubers zeigten, wie tief die CDU gesunken sei. „Wer einfordert, dass der Rechtsstaat die geltenden Gesetze auch durchsetzt, wird in die rechte Ecke gestellt“, bemängelte der FDP-Vize. Die CDU offenbare ein „gebrochenes Verhältnis“ zum Recht.

Wolfgang Kubicki, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wolfgang Kubicki, über dts Nachrichtenagentur