Krumbach | Einbrecher mit gestohlenem Pkw festgenommen

 

Symbolbild

KRUMBACH. Wie mit der Pressemeldung vom 17.10.2018 berichtet, brach in der Nacht zum 16.10.2018 ein unbekannter Täter in das AWO-Seniorenheim ein und stahl das Lieferfahrzeug für „Essen auf Rädern“. ( http://www.new-facts.eu/krumbach-einbrecher-klaut-dinest-kfz-essen-auf-raedern-296727.html )Insgesamt kam es in der Nacht zu drei Einbrüchen im Raum Krumbach.
In der Nacht zum vergangenen Samstag, den 03.11.2018 konnte in Bad Überkingen ein Einbrecher auf frischer Tat festgenommen werden. Der Dieb wollte in eine Klinik einbrechen und wurde hierbei von einer Mitarbeiterin überrascht. Beim Fluchtversuch benutzte der 58-jährige Täter das beim AWO-Seniorenheim entwendete Fahrzeug. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen besteht ein dringender Tatverdacht zu weiteren ungeklärten Fällen in Bereich der Polizeiinspektion Krumbach. Hierzu müssen noch Spuren ausgewertet werden. Nach dem Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Täter auf Anweisung der Staatsanwaltschaft entlassen.