Krumbach – 47-Jähriger stürzt acht Meter Tief an Kletterwand ab

KletterwandAm Sonntag, 15.05.2016, gegen 19:00 Uhr, kam es in der Kletterhalle in Krumbach/Schwaben, Lkrs. Günzburg, zu einem schweren Unfall.

Hierbei stürzte ein 47-jähriger Kletterer aus bislang noch ungeklärter Ursache aus einer Höhe von ca. acht Metern ab. Der Mann wurde durch den Aufprall am Boden schwer verletzt. Der Geschädigte wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 1“ in das Zentralklinikum Augsburg geflogen.

Die Begleiterin des Kletterers erlitt durch den Unfall einen schweren Schock und musste mit dem Rettungsdienst zur Behandlung in die Krumbacher Kreisklinik verbracht werden.

Die weiteren Ermittlungen werden durch die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West geführt.

 

view