Krumbach – 21-Jährige will weiter feiern und stürzt vom Blechdach

Lkrs. Günzburg/Krumbach + 21.12.2013 + 13-2272

Rettungsdienst15Glück im Unglück hatte in der Nacht auf Samstag, 21.12.2013, eine 21-jährige Frau aus Krumbach, als sie einen Sturz aus etwa drei Metern relativ glimpflich überstand.
Zunächst wurde die alkoholisierte junge Frau im Stadtgebiet auffällig, da sie auf dem Heimweg von einer Weihnachtsfeier Probleme hatte, sich auf den Beinen zu halten.
Schließlich wurde sie von einer Arbeitskollegin nach Hause gefahren und dort ihrer Mutter übergeben. Doch offensichtlich hatte die junge Frau vom Feiern noch nicht genug und wollte die Wohnung erneut verlassen. Hierbei stieg sie durchs Toilettenfenster der Wohnung im 1. Stock auf ein Vordach. Dort rutschte sie jedoch auf dem angefrorenen Blechdach aus und stürzte etwa drei Meter nach unten auf den Gehweg.

Die Mutter hatte dies mitbekommen und verständigte den Rettungsdienst. Die junge Frau wurde mit einer Bein- und einer leichteren Kopfverletzung stationär im Krankenhaus aufgenommen.

 

Anzeige