Krugzell – Diebe stehlen Reifesätze vom Betriebsgelände – 16000 Euro Schaden

reifen Autoreifen gestapelt, bokehIm Zeitraum vom Dienstag, 20.09.2016, auf den Mittwoch, 21.09.2016, durchtrennten bislang unbekannt Täter bei einem Reifenhändler im Krugzeller Gewerbegebiet, Lkrs. Oberallgäu, den angrenzenden Maschendrahtzaun und gelangten somit auf das Firmengelände.

Dort zwickten diese ein Bügelschloss von einem dort stehenden Übersehcontainer durch. Aus diesem wurden 21 Sätze Sommer-/Winterreifen auf Felgen unterschiedlichster Hersteller und Reifengrößen entwendet.

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass bei der Tat ein heller Kastenwagen eingesetzt war. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 16.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen unter Telefon0831/9909-0.