KRONBURG | Historischen Säbel gestohlen – Hinweise erbeten

KRONBURG. In den vergangenen drei Wochen wurde aus dem Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren ein Säbel aus dem 19. Jahrhundert entwendet. Dieser hing mit einem verplombten Draht an einem Kleiderhaken. Der Säbel hat eine Länge von 73 Zentimeter; am Griff ist mit einem Löwenkopf verziert. Sein Wert wird auf rund 1.500 Euro beziffert.

Wer hat den Diebstahl beobachtet, wem fiel der Säbel außerhalb des Museumsgeländes auf oder wo wurde er angeboten?
Hinweise werden unter der Mail pp-sws.memmingen.pi[at]polizei.bayern.de oder der Rufnummer (08331) 100-0 von der Polizei Memmingen erbeten.