Kretschmann warnt Grüne vor Forderung nach Steuererhöhungen

Winfried Kretschmann, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Winfried Kretschmann, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat seine Partei vor Forderungen nach höheren Steuern gewarnt. „Wir sollten nicht immer neue Steuererhöhungsdebatten führen, erst recht nicht in einer Zeit sprudelnder Steuereinnahmen“, sagte Kretschmann dem „Tagesspiegel“ (Samstagsausgabe). Anstatt mit höheren Steuern zu drohen, müssten zunächst Steuerhinterziehung bekämpft, Steuerschlupflöcher in Europa geschlossen und das Steuerdumping einzelner EU-Mitglieder beendet werden.

„Wenn man die höheren Steuern nur von denen holt, an die man gut herankommt und die ehrlich ihren Beitrag leisten, werden die zu Recht irgendwann sauer.“

Über dts Nachrichtenagentur