Kreml: Putin nimmt an Ukraine-Gipfel in Minsk teil

Wladimir Putin, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wladimir Putin, über dts Nachrichtenagentur

Moskau – Russlands Präsident Wladimir Putin wird am Gipfeltreffen zur Ukraine-Krise in Minsk teilnehmen. Das teilte der Pressedienst des Kreml am Mittwoch mit. Demnach werde Putin zu den Verhandlungen in die weißrussische Hauptstadt reisen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident François Hollande wollen am Mittwochnachmittag nach Minsk reisen, wie das französische Präsidialamt mitteilte. An den Verhandlungen soll auch der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko teilnehmen. „Ich fahre nach Minsk, damit das Feuer unverzüglich und bedingungslos eingestellt und ein politischer Dialog eingeleitet wird“, hatte er zuvor in Kiew gesagt. Bis zuletzt war unklar gewesen, ob das Gipfeltreffen in Minsk stattfinden würde.

Über dts Nachrichtenagentur