Kommissar "Bienzle": Schauspieler Dietz-Werner Steck gestorben

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Der Schauspieler Dietz-Werner Steck ist tot. Wie am Montag bekannt wurde, starb der 80-Jährige bereits am 31. Dezember 2016. Steck, von seinen Fans oft „Schwäbischer Columbo“ genannt, war erst Theaterschauspieler, bevor er in 25 „Tatort“-Folgen mitspielte. Für seine schauspielerische Leistung als Kommissar wurde ihm 2002 die Verdienstmedaille seines Heimatlandes Baden-Württemberg verliehen.

2007 wurde Steck sogar zum Ehrenkommissar des Landeskriminalamtes ernannt – „wegen seiner Verdienste um das Ansehen der baden-württembergischen Polizei“.