Kofi Annan mit 80 Jahren gestorben

Genf (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan ist tot. Er starb im Alter von 80 Jahren, teilte seine Stiftung am Samstag mit. „It is with immense sadness that the Annan family and the Kofi Annan Foundation announce that Kofi Annan, former Secretary General of the United Nations and Nobel Peace Laureate, passed away peacefully on Saturday 18th August after a short illness“.

Annan war zwischen 1997 und 2006 der siebte Generalsekretär der UN. Im Jahr 2001 erhielt er zusammen mit den Vereinten Nationen den Friedensnobelpreis. Bereits ab den 1960er Jahren hatte der in Ghana geborenen Annan für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gearbeitet.

Fahne vor den Vereinten Nationen (UN), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne vor den Vereinten Nationen (UN), über dts Nachrichtenagentur