Kölner Grüne für komplette Neuauszählung der Kommunalwahl

Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Kreuz auf Stimmzettel, über dts Nachrichtenagentur

Köln – Gut drei Monate nach der Wahl des Stadtrates werden in Köln möglicherweise alle Stimmen neu ausgezählt. Diesen Vorschlag wollen die Grünen den übrigen Fraktionen und Gruppierungen an diesem Montag unterbreiten, berichtet der „Kölner Stadtanzeiger“ (Montag-Ausgabe). Bei der Kommunalwahl im Mai hatten annähernd 399.000 Kölner ihre Stimme abgegeben.

Die CDU hatte frühzeitig die Ergebnisse für mehrere Stadtteile angezweifelt. So war in einer CDU-Hochburg ein, möglicherweise durch ein vertauschtes Protokoll, klarer Sieg der SPD aufgetreten. Daneben habe es eine ganze Reihe von Wahlbezirken mit statistischen Auffälligkeiten gegeben. Eine stadtweite Kontrollzählung solle Klarheit schaffen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige