Köln: 27-Jähriger ersticht Pizzeria-Angestellten

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Köln – Im Kölner Hauptbahnhof soll ein 27-jähriger Mann einen Angestellten einer Pizzeria mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt haben. Nach Angaben der Kölner Polizei waren die beiden Männer gegen 15:20 Uhr zunächst in einen verbalen Streit geraten. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung habe der 27-Jährige ein Messer gezogen und mit diesem auf den Pizzeria-Angestellten eingestochen.

Dabei wurde der Pizzeria-Mitarbeiter tödlich verletzt. Der Tatverdächtige sei wenig später und noch im Hauptbahnhof der Domstadt von der Bundespolizei festgenommen worden, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige