Klopp fordert vor Partie in Istanbul mehr Stabilität in der Defensive

Jürgen Klopp, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jürgen Klopp, über dts Nachrichtenagentur

Istanbul – Der Trainer von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp, hat vor der Champions-League-Partie des BVB bei Galatasaray Istanbul mehr Stabilität in der Defensive der Dortmunder verlangt. „Wir müssen defensiv sehr, sehr stabil sein, weil es für den Gegner kurz vor der Halbzeit der Gruppenphase schon um alles geht“, sagte Klopp im Vorfeld des Gruppenspiels. Mit Blick auf den Gegner erklärte der Übungsleiter des BVB, dass Galatasaray „auf jeder Position fußballerische Qualität“ habe.

„Für Istanbul geht es um sehr viel. Daher wird es eine ganz, ganz leidenschaftliche Geschichte“, prognostizierte Klopp. „Wir sind darauf eingestellt, dass es emotional wird.“ Die Partie in Istanbul wird um 20:45 Uhr angepfiffen und live im ZDF und bei dem Bezahlsender Sky übertragen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige