Kisslegg – Pkw-Lenkerin (55) übersieht Rollerfahrerin (24) – schwer verletzt

Lkrs. Ravensburg/Kisslegg | 31.08.2011 | 11-898

Notarzt-TureSchwere Verletzungen hat am Mittwochnachmittag, 31.08.2011, eine 24-jährige Motorrollerfahrerin erlitten, die gegen 16.15 Uhr auf der Immenrieder Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs war und im Einmündungsbereich zur Landstraße L330 mit einem Entgegenkommenden zusammengeprallt war.

Mit ihrem Ford Fiesta war eine 55-jährige Dame auf der Immenrieder Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Nach dem Bahnübergang lenkte sie ihren Wagen nach links auf die Landstraße L330 in Richtung Röthenbach. Hierbei übersah sie die entgegenkommende Rollerfahrerin, nahm ihr die Vorfahrt und verursachte damit im Einmündungsbereich einen heftigen Zusammenstoß.

 

Die 24-jährige Rollerfahrerin erlitt durch den Aufprall so schwere Verletzungen, dass sie vom herbeigeeilten Notarzt und den Sanitätern zur stationären Aufnahme ins Krankenhaus gebracht werden musste. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Schäden an den beteiligten Fahrzeugen belaufen sich auf rund 2.800 Euro.

Anzeige